Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt. Bitte aktualisieren Sie den Browser oder verwenden Sie einen alternativen Browser z.B. Google Chrome für das gesamte Erlebnis.
Ich bin:
Geschäftskunde
Privatkunde
Inspiration
Ausstattung
Gastlichkeit
08272 604 33 87 Montag bis Samstag, 08:00 - 17:00 Uhr

Messer in bester Qualität

(160 Produkte)
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 32 %
- 35 %
- 57 %

Besteck-Serie DUNNA

Perfekte Kombination von Design & Funktionalität

Zuletzt angesehen

Menümesser von VEGAVielfältige Menümesser, aber auch spezielles Schneidebesteck für die Gastronomie

Vom Werkzeug zum edlen Speisebegleiter: Die Verwendung von Essbesteck insbesondere des Messers ist laut dem Soziologe Norbert Elias das Zeichen höchster Zivilisation. Der geübte Umgang mit Messer und Gabel bildet das Zentrum guter Tischmanieren. Die Messer von VEGA erfüllen darüber hinaus ästhetische und praktische Bedingungen, die den guten Sitten Ihres Restaurants oder Ihres Hotels entsprechen. Servieren Sie gediegene Menümesser, passend zum übrigen Besteck und abgestimmt auf Ihre Menüfolge: ob Fischmesser, Buttermesser, Steakmesser oder Dessertmesser – bei VEGA bestellen Sie schöne und haltbare Messer für Ihre Gastronomie.

Verschiedene Speisen, verschiedene Messer: ein Überblick

  • Das Speisemesser
    Das normale Tafelmesser zeichnet sich durch eine abgerundete Spitze und eine leicht gezackte Klinge aus. Das Heft sollte gut in der Hand liegen. Speisemesser vereinen die Eigenschaften von Buttermesser und Steakmesser in abgeschwächter Form, eignen sich also zum Streichen und Schneiden von weichgekochten Speisen.
  • Das Buttermesser
    Die breite Klinge mit abgerundeter Spitze bestimmt die Form des Buttermessers. Die Messer sind etwas kürzer als normale Tafelmesser und verfügen über keinen Schliff. Ihre Hauptaufgabe ist es, Butter oder anderen Aufstrich zu verstreichen. Mit der fast 2-cm-breiten Klinge funktioniert das sehr komfortabel.
  • Das Steakmesser
    Die schmale, meist gezackte Klinge des Steakmessers unterstützt dabei, Steak und anderes kurzgebratenes Fleisch leicht zu zerkleinern. Das Heft des Messers ist etwas länger als bei normalen Tafelmessern, sodass das Steakmesser gut in der Hand liegt und genügend Kraft zum Schneiden aufgewendet werden kann. So wird das Fleisch perfekt geschnitten und nicht gerissen, wie es mit weniger scharfen Messern der Fall wäre.
  • Das Fischmesser
    Servieren Sie Fisch auf jeden Fall mit Fischmesser und Fischgabel: Die spezielle abgeflachte Klinge, die fast nicht geschärft ist, gleitet sanft unter die weiche Fischhaut und löst sie vom weißen Fleisch. Gebratener oder geräucherter Fisch wird allerdings nicht mit einem Fischmesser gegessen, da die Haut bei diesen Zubereitungsarten nicht weich genug ist.
  • Tranchiermesser
    Mit seiner langen Klinge zerteilt Ihr Personal spielend leicht Rind, Wild, Schwein oder Fisch. Der leichte Schwung der ca. 15 – 32 cm langen Messerklinge verhindert, dass Fleisch an ihr hängen bleibt.
  • Vorspeisen- oder Dessertmesser
    Etwas feiner und kleiner als normale Speisemesser müssen Messer für Vor- und Nachspeise keine großen Schneidarbeiten leisten: Dessertmesser werden zu Halbgefrorenem, Früchten oder zur Käseplatte gereicht, Vorspeisenmesser helfen beim Schneiden von Salat, Tomate-Mozzarella oder Käse.
  • Brotmesser
    Die Klinge eines Brotmessers ist mindestens 23 cm lang und besitzt einen Wellenschliff. Harte Brotkruste wird dadurch schnell geschnitten, ohne das Brot durch zu viel Druck zu quetschen. Je länger die Klinge, desto einfacher und präziser die Handhabung des Messers.

WUSSTEN SIE SCHON?
Etymologisch besitzt das Messer die Bedeutung „Speisestein“: Das althochdeutsche Wort „mazsahs“ setzt sich aus den Bestandteilen „maz“, also Mahl oder Speise, und „sahs“, schneidender, scharfkantiger Stein, zusammen. Im Mittelalter wurden Messer nur von sehr reichen Personen und Adeligen verwendet. Zu dieser Zeit bestanden die Speisesteine allerdings schon aus Metall.

Qualität von VEGA: spülmaschinenfeste Messer, die lange gut schneiden

  • Pflegeleicht & robust
    Die Vielfalt der Bestecke zeigt: Messer gehören zu jedem Menü und zu jedem Gericht. Die häufige Verwendung darf Gastronomie-Messern deshalb ebenso wenig etwas anhaben wie häufiges Spülen in der Spülmaschine. Auch die Lagerung im Besteckkasten darf die Oberfläche des Bestecks nicht zerkratzen, weshalb die Messer von VEGA aus hochwertigem Chrom-Nickel-Edelstahl gefertigt sind. Die Messer sind spülmaschinenfest und halten damit 1000 Spülgängen ohne Beschädigung stand.

UNSER TIPP:
Die Schneidefläche der Messer sollte in der Spülmaschine immer nach oben zeigen. So bleiben sie länger scharf.

  • VEGA MesserVielfältige Designs
    Nichts kommt Ihren Gästen so nah wie Ihr Besteck: Genüsslich zerteilen sie das Steak mit dem Messer, bevor die Gabel es zum Mund führt. Stimmen Sie das Design Ihrer Messer auf den Stil Ihres Lokals ab: VEGA führt klassisch-traditionelles Besteck, aber auch moderne, trendige und elegante Besteck-Serien.

UNSER SERVICE:

Sie statten Ihr Restaurant komplett neu und mit einem aufregenden Design aus? Dann profitieren Sie von unserer Nachkaufgarantie! Viele unserer Besteck-Serien können Sie garantiert für 10 Jahre nachkaufen.

Woran erkennt man hochwertige Messer?

  • Edelstahl für die Klinge
    Wie anderes Besteck bestehen die meisten Speisemesser aus Edelstahl. Das Material ist geruchs- und geschmacksneutral, was vor allem in der Gastronomie wünschenswert ist. Für die Fertigung von Messerklingen wird sowohl rostfreier Chrom-Nickel-Edelstahl, sogenannter Edelstahl 18-10, als auch Chromstahl (Edelstahl 18-0) verwendet. Der Unterschied besteht im Nickelanteil, der beim Chromstahl fehlt, wodurch das Material etwas weicher wird. Edelstahl 18-0 ist etwas günstiger als der langlebige Edelstahl 18-10, muss dafür aber etwas früher ersetzt werden.
  • Schwerpunkt & Gewicht des Messers
    Ein Qualitätsmesser erkennt man, sobald man es in der Hand hält: Das Gewicht und der richtige Schwerpunkt zeichnen gute Speisemesser aus. Der Schwerpunkt sollte exakt dort liegen, wo beim Essen der Zeigefinger ruht. So kann die Messerhand die Schneidebewegung am besten kontrollieren.

UNSER SERVICE:

Testen Sie unsere Messer im Lokal mit unserem Musterservice. Wir schicken Ihnen Ihre Favoriten zu, damit Sie die passende Wahl für Ihr Restaurant treffen können.

  • Zuletzt: der perfekte Schliff
    Egal, für welche Messerart Sie sich entscheiden – unser Messersortiment zeichnet sich durch optimale Schneideeigenschaften und hochwertigen Schliff aus. Der Wellenschliff bei Steakmessern oder Brotmessern garantiert langes und gutes Schneiden. Glatt geschliffene Profiküchenmesser können leicht nachgeschliffen werden, damit Ihr Personal immer einwandfreie Arbeitsmesser benutzen kann.

Mehr Infos zu Material und Pflege finden Sie in unserem Besteck Material-Guide:

Besteck Material-Guide

X

THE NEW MASK HAVE

► hier entdecken

Nach oben